FamiGo Seevetal

Da haben wir doch tatsächlich gefeiert: 20 Jahre FamiGo !

Es war zwar nur ein klitzekleines Fest, aber es hat uns allen so gut getan!

Mit einem Familiengottesdienst haben wir begonnen am 26. 9. in St. Ansgar, unser gesamtes Musikteam war dabei –und auch wenn wir nicht soviel singen konnten wie sonst, es war trotzdem für´s Herz! Zur Katechese haben zwei unserer „FamiGo-Kinder“ – oder eher „FamiGo-Teenies“ – uns deutlich gemacht, dass die Freude über die letzten 20 Jahre eindeutig überwiegen soll und wir unsere Traurigkeit über alles, was (noch) nicht geht nicht überhand nehmen lassen dürfen!

Soviel Sonnenstrahlen haben die FamiGos der letzten 20 Jahre ins Gemeindeleben gebracht, da sind wir alle einfach nur dankbar! Wir danken auch Pastor Herr, der zum ersten Mal in St. Ansgar Gottesdienst gefeiert hat – er hat uns sehr wohlwollend unterstützt!

Im Anschluss an den FamiGo wurde draußen noch weiter gefeiert, mit einem wunderbaren Konzert unserer Musiktruppe, und mit gemeinsamem Singen! Im Freien geht ja viel, so konnten wir unsere „FamiGo-Schlager“ aus dem Liederbuch „Singt mit Herz“ begeistert zusammen schmettern!

Gestärkt und voller Zuversicht, dass bald wieder vieles oder sogar alles geht, gehen wir durch diese Herbstzeit –und wir freuen uns riesig auf den Tag, wenn wir in der Kirche wieder ohne Einschränkung singen können, wenn wieder alle kommen können, die möchten, wenn die Kinder wieder im großen Kreis um den Altar stehen können, wenn es wieder Mitgebsel geben darf, und und und… Bald wird es soweit sein, das hoffen wir ganz fest! Wir werden es an dieser Stelle kundtun!

Bis dahin, bleibt gesegnet und behütet!

Euer FamiGo-Team

= FamilienGottesdienstVorbereitungskreis

Einmal im Monat gibt es in unseren Kirchen St. Ansgar und St. Altfrid in Seevetal einen besonders gestalteten Familiengottesdienst – mittlerweile immer am 3. Wochenende im Monat. Seit September 2001 trifft sich unser Team bei mir zu Hause bei Tee und Keksen, um in lockerer, fröhlicher Atmosphäre ein Thema zu suchen und zu finden, Gebete, Texte, Motive und Aktionen dazu zu sondieren und auszuwählen und Aufgaben zu verteilen. Viele FamiGos hat unser Team seither gestaltet – und noch immer sind Akteure der „ersten Stunde“ dabei. Unser Hang zur Kreativität und ein großer Fundus an katechetischem Material machen es möglich, dass uns immer wieder etwas Neues einfällt! Auch für „besondere“ Gottesdienste fühlen wir uns freudig zuständig, so gestalten wir z. B. immer am Karfreitag einen Familienkreuzweg am Vormittag, und gern bringen wir uns auch in Erstkommunion-, Firm- und Jubiläumsgottesdienste ein.

Einige Fotos sollen an dieser Stelle einen Eindruck über unsere Arbeit geben – die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte der Rubrik „Gottesdienste“. Schließlich sei noch gesagt, dass wir uns riesig über „Nachwuchs“ freuen würden – jeder Helfer ist willkommen, denn neue Köpfe bringen frischen Wind! Kontakt: Monika Lorke, Tel. 04105 3588, mobil 0163 9180755 oder mail: lorke-emmelndorf(ät)gmx.de.

 

 

 

Impressionen