FamiGo Seevetal

Neues vom FamiGo Seevetal

Nahezu 20 Jahre lang gestaltete unser FamiGo-Team in unseren Kirchen St. Ansgar und St Altfrid in Seevetal einmal im Monat einen besonderen Familiengottesdienst. Seit September 2001 trafen sich 4 – 8 Menschen bei mir zu Hause, um in lockerer, fröhlicher Atmosphäre ein Thema zu suchen und zu finden, Gebete, Texte, Motive und Aktionen dazu zu sondieren und auszuwählen und Aufgaben zu verteilen. Fast 200 FamiGos haben wir seither gefeiert – und bis jetzt sind immer noch Akteure der „ersten Stunde“ dabei.

Dann hat uns die CoronaZeit eiskalt erwischt! Wir mussten unsere Aktivitäten von heute auf morgen einstellen. Mittlerweile haben sich die Lebensumstände einiger Teammitglieder in den letzten 2 Jahren verändert – und so hat für uns jetzt eine neue Zeit begonnen:

Wir werden in Zukunft ab und an eine „Aktion“, d. h. einen FamiGo als Eucharistiefeier oder als kleine Andacht oder Wortgottesdienst anbieten und den Termin dafür auf der homepage, in den Pfarrnachrichten und an den Kirchentüren kundtun. Also: Freut euch mit uns! Den FamiGo Seevetal gibt es immer noch, auch nach 21 Jahren – und wir sind zuversichtlich, dass wir so nach und nach auf diesem Weg auch wieder junge Familien ins Boot holen können!

*******************************************************************************************************************

Unsere nächste Aktion findet am 11. Dezember 2022 um 19 Uhr statt, in St. Ansgar oder im wunderschönen Ambiente der Karoxbosteler Mühle! Den Ort werden wir rechtzeitig bekanntgeben!

Gemeinsam mit den Pfadfindern gestalten wir eine Andacht zur diesjährigen Friedenslichtaktion – sie steht unter dem Motto: „Frieden beginnt mit dir“

Wir laden die ganze Gemeinde herzlich dazu ein! Bringt gern ein Windlicht mit und tragt das Licht in eure Familien, in die Gemeinde, in die Nachbarschaft, in euren Freundeskreis und überall dorthin, wo es gebraucht wird!

*******************************************************************************************************************

Unser Team ist nach wie vor offen für Neues: „Nachwuchs“ ist immer willkommen, denn neue Köpfe bringen frische Ideen! Kontakt: Monika Lorke, Tel. 04105 3588, mobil 0163 9180755, mail lorke-emmelndorf@gmx.de

Einige Fotos geben hier einen Eindruck von unserer Arbeit: