Pastoralrat

 

Pastoralrat

Bei dem Pastoralrat handelt es sich zunächst um den verbindlich zu bildenden Kirchenvorstand; entsprechend gelten die gesetzlichen Grundlagen des (KVVG) zur Wahl dieses Gremiums. Per bischöflichem Dekret werden dem KV aber zusätzlich die Aufgaben des Pfarrgemeinderates übertragen und in Folge die Bezeichnung Pastoralrat verliehen.

Somit ist dieser jetzt -über die Aufgaben des KV hinaus- auch das für die pastoralen Belange zuständige Organ der Pfarrgemeinde. Der Pastoralrat wird ebenfalls für vier Jahre gewählt.

Mitglieder:

Dr. Simone Grode, Uta Luckhardt, Wolfgang Ohrt, Volker Schmitt, Dr. Birgit Wienemann, Hildegard Wollstein, Anja Schmidt, Andreas Osterbrink.